Cholesterin

Normalwerte

<200 mg/dl Gesamtcholesterin
<130 mg/dl  LDL- Cholesterin
 >40 mg/dl  HDL- Cholesterin

10 Tipps für ihre cholesterinbewusste Ernährung:

  1. Essen sie abwechslungsreich
  2. Essen sie weniger cholesterinreiche Nahrungsmittel z.B. Innereien, Fleisch- und Wurstwaren, Eier, etc.
  3. Kochen die Fettarm (z.B. dünsten, grillen, dämpfen,…)
  4. Mehr pflanzliche Fette statt tierischem Fett (Diätmargarine statt Butter, zum Kochen Sonnenblumen-, Maiskeim- oder Distelöl). Sie enthalten einfach und mehrfäch ungesättige Fettsäuren, die sich positiv auf den erhöhten Cholesterinspiegel auswirken
  5. Auf versteckte Fette in Wurst, Käse, Nüssen, etc. achten!
  6. Statt weißem Reis und Weißbrot lieber Vollkornreis und Vollkornbrot essen
  7. Schränken Sie den Zucker- und Süßigkeitenkonsum ein – Schokolade, Kekse, Torten enthalten neben Zucker meist auch viel verstecktes Fett
  8. Essen Sie mindesten 1 – 2 mal pro Woche Fisch (am besten heimischen). Auch fette Fische enthalten lebenswichtige mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Sie besitzen eine positive Wirkung auf den erhöhten Chloesterinspiegel)
  9. Würzen Sie viel mit frischen Kräutern und weniger mit Salz
  10. Trinken Sie viel! Ideal sind ungesüßte Kräutertees, verdünnte Frucht oder Gemüsesäfte (1/3 Saft und 2/3 Wasser) oder Wasser